Home / Wissen

Wissen

Wissen

Aktivwasser – basisches Wasser für die Gesundheit

Sicherlich klingt es nicht gerade verlockend: Ohne Geschmack und Geruch sowie farblos – zumal wenn es sich um etwas handelt, dass lebenswichtig ist. Doch Wasser ist genau das. Ein erwachsener Mensch benötigt pro Tag rund 2,5 Liter Wasser laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und Kinder zwischen ein bis …

Jetzt lesen »

Studie: Unsere Vorfahren waren gesünder als erwartet

Obwohl das frühe Mittelalter (zwischen 500 und 1000 n.Chr.) oft als „dunkles Zeitalter“ beschrieben wird, waren die Menschen damals gesünder als in den folgenden Zeiten – sogar bis in das industrialisierte 19. Jahrhundert hinein. Nicht nur die historischen Vorbilder der Sagenkönige Artus und Siegfried erfreuten sich guter Gesundheit, sondern auch …

Jetzt lesen »

Was tun, wenn der Kinderwunsch sich nicht erfüllt?

Ein Paar, da sich ein Kind wünscht, ist voller Vorfreude auf den Nachwuchs. Aber was ist, wenn der Kinderwunsch sich nicht erfüllt? Die Frau nicht schwanger wird? In dem Moment beginnt eine Zeit, die angefüllt ist mit Ängsten und Zweifeln. Woran liegt es, dass „sie“ nicht schwanger wird? Viele Paare …

Jetzt lesen »

Harninkontinenz – wenn Blase oder Darm schwächeln

Menschen die unter Harninkontinenz leiden, schämen sich oft und wollen noch nicht einmal mit ihrem Arzt über das Problem der Inkontinenz sprechen. Sie versuchen stattdessen, selbst eine Strategie zu entwickeln, wie sie mit der Situation zurechtkommen können. Dabei gibt es heute wirksame Hilfen, wie bspw. Beckenbodentraining, Einlagen, Medikamente oder chirurgische …

Jetzt lesen »

Zecken mögen warmes und feuchtes Wetter

Zecken mögen warmes und feuchtes Wetter, ab 15-20°C sind sie am aktivsten. Somit genießen die Spinnentiere genau jetzt ihr Wohlfühlklima. Wie Sie sich vor Zecken und übertragbaren Krankheiten schützen können und welchen Mythen Sie besser nicht auf den Leim gehen sollten, erklärt Parasitologe Priv.Doz. Dr. Georg Duscher von der Veterinärmedizinischen …

Jetzt lesen »

Natürliche Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier

Natürliche Nahrungsergänzungsmittel werden direkt aus Früchten und Gemüse gewonnen. Die Herstellung im Pharmalabor ist augeschlossen. Natürliche Nahrungsergänzungsmittel sind biologisch aktiv und beeinflussen viele Lebensprozesse des Organismus auf Ebene der Zellen äusserst positiv. Krillöl besser als Tran Das Krillöl (ebenso wie Fischöl) ist reich an ungesättigten Omega-3 Fettsäuren. Die Fettsäuren, die …

Jetzt lesen »

Manipulationsschutz – Fälschungssicherheit von Arzneimitteln wird wichtiger

Am 9. Februar 2019 läuft die dreijährige Übergangsfrist, um die EU-Verordnung 2016/161 zur Fälschungssicherheit von Arzneimitteln umzusetzen ab. Ab diesem Tag muss ein jedes verschreibungspflichtige Arzneimittel nicht nur eine individuelle Seriennummer im Form eines 2-D-Codes (Data-Matrix) aufweisen, sondern auch mit einer Vorrichtung gegen die Manipulation der Verpackung versehen werden. Vielfältige …

Jetzt lesen »

Grübeleien und Ärger rauben den Schlaf

„Guten Morgen liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da!“ – sang 1987 Jürgen von Lippe. Dass sich die Worte des einstmalig ironisch gemeinten Liedes 20 Jahre später bewahrheiten, hätte niemand angenommen. Doch sind diese für viele Menschen heute Alltag. Es ist bewiesen, dass gestresste Menschen schlechter schlafen. Allerdings sollte …

Jetzt lesen »

Psychotherapie: Wann ist sie sinnvoll und wann überflüssig?

Viele Menschen werden belächelt, wenn sie in ihrem Umfeld erzählen, dass sie sich in psychotherapeutischer Behandlung befinden. Oftmals werden die Patienten auch als krank abgestempelt. Um eine Psychotherapie in Anspruch zu nehmen, muss jedoch niemand ernsthaft erkrankt sein. Häufig sind es die hohen Leistungsanforderungen des Alltags, die für ein seelisches …

Jetzt lesen »