Home / Gesundheit / Leistungen der modernen Physiotherapie heute

Leistungen der modernen Physiotherapie heute

Gelenkschmerzen im Knie © CLIPAREA.com - Fotolia.com

Das Fachgebiet der Physiotherapie unterliegt einer enormen Entwicklung, mittlerweile gilt diese definitiv als unverzichtbarer Bestandteil des Gesundheitswesens. Immer mehr Ärzte und Patienten schätzen sie als eine Alternative beziehungsweise als Ergänzung zur klassischen Behandlung mit Arzneimitteln. Es handelt sich dabei um ein natürliches Heilverfahren, welches die passive und aktive Bewegung von Menschen zur Heilung von sowie zur Vorbeugung vor Krankheiten nutzt. Ziel des Physiotherapeuten ist es, durch diese Therapieform die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers zu erhalten oder wiederherzustellen. Ihre Leistungen erbringen Physiotherapeuten in nahezu allen medizinischen Fachgebieten. So ist die Arbeit eines Physiotherapeuten sowohl bei Störungen der Bewegungsorgane als auch bei Problemen mit dem zentralen oder peripheren Nervensystem gefragt. Des Weiteren können Physiotherapeuten sogar bei Störungen der inneren Organe Hilfe leisten. Entsprechend gibt es in jeder größeren deutschen Stadt von München bis Hamburg viele hervorragende Physiotherapeuten.

Der therapeutische Zugang zu den Patienten erfolgt in der Regel über die persönliche Kommunikation mit dem Therapeuten. Zumeist werden auf der Grundlage einer ärztlichen Diagnose Therapieziele zur Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung von Funktionen und der Leistungsfähigkeit des Organismus formuliert, aus denen sich dann ein detaillierter Therapieplan ergibt. Das Ziel besteht darin, durch spezielle Therapietechniken Störungen der Körperfunktion zu beseitigen, zu vermeiden oder aber ihnen bereits präventiv vorzubeugen. Bei reversiblen, also heilbaren Störungen, versucht der Therapeut, das natürliche Bewegungsverhalten seines Patienten wieder herzustellen. Liegen dagegen irreversible Störungen vor, so liegt das Ziel in einer Behandlung, mit welcher der Patient möglich unabhängig von Fremdhilfe selbstständig in Alltag sowie Beruf leben kann. Dementsprechend dient die Arbeit der Physiotherapeuten sowohl der Genesung als auch der Prävention beziehungsweise der Rehabilitation nach Unfällen. So übernehmen Physiotherapeuten mittlerweile einen ganz entscheidenden Anteil an der Versorgung von Patienten in Kliniken.

Im Gegensatz zur Behandlung mit herkömmlichen Arzneimitteln, hat lösen die Behandlungen durch einen Physiotherapeuten keinerlei unerwünschte Nebenwirkungen aus. So kommt es dem Gesundheitsbewusstsein vieler Menschen entgegen, ihre Krankheiten und Schmerzen nicht ausschließlich mit Medikamenten behandeln zu lassen. Vielmehr möchten sich mittlerweile zahlreiche Patienten aktiv an ihrem Genesungsprozess beteiligen. Physiotherapeuten müssen sich ständig weiterbilden, um so ihre Fähigkeiten stetig zu verbessern und die vorgegebenen Qualitätsstandards einhalten zu können. Der Bereich ist einem ständigen Wandel unterworfen, der rasche Fortschritt bringt gleichzeitig auch ständig neue Methoden zur Behandlung mit sich.

Die moderne Physiotherapie zeichnet sich durch ihr breites Spektrum an Untersuchungs- und Behandlungsmethoden aus und eignet sich für sämtliche Altersgruppen. Eine der wichtigsten Leistungen, die ein Physiotherapeut anbietet, sind die verschiedenen Formen der Krankengymnastik. Häufig werden physiotherapeutische Maßnahmen nach ärztlicher Diagnose verordnet. Allerdings dürfen Physiotherapeuten auch ohne eine solche Verordnung von Seiten eines Arztes präventiv behandeln, sofern bei dem jeweiligen Patienten keine schwerwiegenden Erkrankungen vorliegen. In aller Regel stellt aber der Arzt eine Diagnose und verordnet im Rahmen dieser eine entsprechende physiotherapeutische Behandlung. Die behandelnden Physiotherapeuten konzipieren dann auf der Grundlage eigener Untersuchungen und Interpretationen für jeden Patienten eine spezifische Behandlung.

Ein besonderes Merkmal der Arbeit von Physiotherapeuten besteht in dem unmittelbaren Kontakt, welchen der Therapeut sowie sein Patient während den Behandlungen haben. Wichtig ist hierbei auch die Fähigkeit des Physiotherapeuten, die aktive Mitarbeit seines Patienten zu gewinnen. So sind nicht nur das theoretische Fachwissen sowie das praktische Können eines Therapeuten entscheidend für den Erfolg der Behandlung, vielmehr muss dieser auch über die Fähigkeit verfügen, Patienten zur Mitarbeit sowie zur Eigenverantwortlichkeit anzuregen.

Vor allem im Bereich der Prävention bietet sich für Physiotherapeuten ein extrem weites Arbeitsfeld, denn gerade deren Leistungen sind maßgeschneidert für eine wirksame Vorsorge. Im Bereich der Primärprävention widmet sich der Physiotherapeut in erster Linie der Vorbeugung vor Krankheiten und versucht, deren Entstehen zu verhindern. Ein weiteres Einsatzgebiet finden Therapeuten auch in der Sekundärprävention. Diese dient dem möglichst frühzeitigen Erkennen sowie Behandeln von Krankheiten und Krankheitsrisiken. Schließlich kommen Physiotherapeuten auch im Rahmen der Tertiärprävention zum Einsatz, wobei es hierbei vor allem um Maßnahmen zur Vermeidung von Rückfällen geht. Eine sehr wichtige Rolle spielen Physiotherapeuten weiterhin auch im Bereich der Nachsorge beziehungsweis der Rehabilitation. So können Patienten, die nach einem Unfall oder aber einer Krankheit in ihrer Wiederherstellung noch beeinträchtigt sind und Schmerzen haben, mit der Hilfe einer physiotherapeutischen Behandlung wieder den Weg zur Selbstständigkeit und Unabhängigkeit finden.

Viele Verfahren der modernen Physiotherapie haben ihre Wurzeln bereits in der Antike. Mittlerweile sind die Behandlungsmetoden der Physiotherapeuten aus der kurativen Medizin, der Prävention sowie der Rehabilitation kaum mehr wegzudenken. So existieren mittlerweile in jeder großen deutschen Stadt von München bis Hamburg zahlreiche kompetente physiotherapeutische Praxen.

Hier nachlesen ...

Der Sommer naht – den Körper für den Sommer schön machen

Nun heißt es wieder: Weg mit den dicken und langen Kleidungsstücken und her mit den …

Hautkrankheit Rosacea – Betroffene benötigen gezielte Unterstützung

Diese Erkrankung lässt sich nicht verbergen: Wer unter der Rosacea leidet, kämpft meistens mit starken …